345 Tage buchkauffrei – Es ist nicht einfach nur ein Kuss (Buch 50)

img_1885-1

„Two Boys Kissing“ von David Levithan ist ein Roman, den ich gelesen und geliebt habe. Ich möchte am liebsten, dass jeder ihn liest, und ich finde, es ist der beste Roman von David Levithan. In diesem Roman küssen sich übrigens … Weiterlesen

345 Tage buchkauffrei – Du willst es nicht, aber es lässt dich nicht los (Buch 49)

img_1869-1

Dass „Der goldene Handschuh“ von Heinz Strunk keine leichte Kost werden würde, war mir ja von Anfang an klar. Das Thema – Frauenmörder Fritz Honka – ist ja nun schon bedrückend, und von einer Lesung Strunks auf der Leipziger Buchmesse … Weiterlesen

345 Tage buchkauffrei – Du hättest einen Hype verdient, Septimus! (Buch 48) 

img_1868-1

Es ist schon fast zehn Jahre her, dass ich auf dieses Buch aufmerksam wurde. „Magyk“ von Angie Sage ist der Auftakt zur Heptalogie um Septimus Heap, einen jungen Zauberer mit großen magischen Kräften. Ich erinnere mich noch, dass ich damals … Weiterlesen

345 Tage buchkauffrei – Von Lügen und Wahrheiten (Buch 47)

img_1808-1

„The Lie Tree“ von Frances Hardinge habe ich mir Ostern 2016 in Cardiff bei Waterstones gekauft. Das Cover und der Klappentext hatten mich total angezogen, und vor etwa zehn Jahren habe ich von Frances Hardinge schon mal einen Roman gelesen, … Weiterlesen

345 Tage buchkauffrei – Du denkst, du kennst deine Familie? (Buch 46) 

img_1747-1

„Leons Erbe“ von Michael Theißen ist Teil der Reihe „Hochspannung“ von Bastei Entertainment. Über diese kann man neue Autoren kennenlernen und mir ist dies hiermit gelungen. Die Geschichte erzählt von Katja Helmke, einer Frau, deren Welt in sich zusammenfällt. Erst … Weiterlesen

345 Tage buchkauffrei – Die Wahrheit ist Ansichtssache (Buch 45)

img_1713-1

„Whispers and Lies“ von Joy Fielding habe ich vor Jahren schon mal gelesen und ich fand es damals ganz großartig, weil es einen echt tollen Plot-Twist hat. Ich habe an dieses Buch noch häufiger gedacht, und auch gerade in letzter … Weiterlesen

345 Tage buchkauffrei – Psychopathischer Buchhändler sucht Frau fürs Leben (Buch 44)

img_1665-1

„You“ von Caroline Kepnes war eines der ersten Bücher, die ich in meinem Buchkauffreiprojekt gelesen habe. „Hidden Bodies“ ist der zweite Band um den verrückten Buchhändler Joe, und hoffentlich nicht der letzte. Nachdem er sich ja von seiner Exfreundin und … Weiterlesen

345 Tage buchkauffrei – Sorry, ich kapier den Titel nicht. (Buch 43)

img_1679-1

Der Roman „Sommer in Sepia“ von Marie Velden stand schon ein paar Jahre ungelesen in meinem Bücherregal, bis ich jetzt fand, es sei der richtige Zeitpunkt, es mal zu lesen. Also Sommergetränk eingeschenkt und losgelesen. Thomas ist schon seit vielen … Weiterlesen

345 Tage buchkauffrei – Bock auf Vorurteile? (Buch 42) 

img_1666-1

„Ghetto Bitch“ von Gernot Gricksch ist ein Buch, das mich überrascht hat, wenn ich ehrlich sein soll. Und dass ich das mal über ein Buch mit so einem Titel sagen würde, das hätte ich erst recht nicht erwartet… Nele ist … Weiterlesen